Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Lore-Lorentz-Schule Düsseldorf-Eller, 15. Mai 2015
INFO-Vortrag mit anschließender Diskussion

Linienführung U 75 und 715 im Stadtbezirk 8

Veranstaltung der SPD im Stadtbezirk 8 am 28. April 2015
Nach der Begrüßung der Zuhörer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula durch Moderator und Ratsherr Harald Walter präsentierten Vertreter der Rhenbahn, namentlich Herr Höhn und Herr Lüdeking, hielten einen hoch interessanten Vortrag zur möglichen Entwicklung der beiden Straßenbahnlinien.

Drei Varianten wären möglich.

Zur zeitlichen Abfolge, von Öffentlichkeitsbeteiligung über Verabschiedung des Nahverkehrsplanes 2016 bis zur Realisierung der Streckenführung bzw. der Barrierefreiheit nahm der Verkehrsdezernent der Stadt, Dr. Stephan Keller Stellung.
Er rechnet realistisch mit 5-6 Jahren.

In der anschließenden Diskussion mit den Bürgern kristallisierte sich heraus, dass es Wunsch der Anwesenden ist, beide Linien weiter bis zur Vennhauser Allee zu führen.
Einer Idee, die Linien weiter nach Gerresheim oder Hassels zu planen, wie es CDU und Grüne in der Bezirksvertretung gefordert hatten, wurde hingegen eine klare Absage erteilt.

Im Schlusswort dankte der stellv. Bezirksvorsteher, der sich nach Ratssitzung von Donnerstag stellv. Bezirksbürgermeister nennen darf, den Teilnehmern für die intensive Diskussion und regte an, eine solche Veranstaltung in der Folgezeit zu wiederholen.

Wir danken an dieser Stelle allen Helfern für die Unterstützung.